Kunststoffbehälterbau mit überlegenen Materialien | Arbeiten Sie mit uns zusammen!
Behälter aus Thermoplastischen Kunststoffen

Kundenorientiert
und qualitätsbewusst

Als innovativer Kunststoffbehälterhersteller möchten wir mit unserer Expertise Ihre Projekte gemeinsam zum Erfolg führen.

Wir bauen und montieren spezielle Kunststoffbehälter und -schränke für besonders sensible Bereiche für Wasser, Laugen, Säuren, Treibstoff und Chemikalien. Sandfilter, Schmutzfänger, Wasserspeicher, Entgaser und Rohrleitungen sind unser Fachwerk.

Thermoplastische Kunststoffe haben sich in vielen Lebensbereichen bewährt – immer wenn es besonders sicher, langlebig und zuverlässig sein soll, vertrauen Konstrukteure, Ingenieure und Architekten auf diesen ausgereiften Werkstoff.

TÜV geprüft

TÜV-geprüft und -überwacht unterliegen unsere Produkte einer ständigen Qualitätskontrolle.

Über 25 Jahre Erfahrung

Mit einer langjährigen Erfahrung verfügen wir über umfassendes Know-how in unserem Bereich.

Nachhaltig

Engagiert für eine nachhaltigere Umwelt mit Recycling, Energie und Mobilität.

Lind Plastics - Team

Individuelle Lösung
nach Kundenwunsch

Wir legen großen Wert darauf, die Bedürfnisse unserer Kunden genau zu verstehen und ihnen Produkte oder Dienstleistungen von höchster Qualität anzubieten. Durch kontinuierliche Qualitätskontrollen und -verbesserungen stellen wir sicher, dass unsere Leistungen den höchsten Standards entsprechen. Durch die Überzeugung von eigenen Fähigkeiten und Produkten, durch die klare und schnelle Kommunikation schaffen wir eine solide Grundlage für langfristige Kundenbeziehungen.

Projekte

Unser Weg zum Erfolg

Ob regional, national oder international. Durch unsere wirtschaftliche Stabilität, sowie langjährige Erfahrung und qualifiziertem Team haben wir bereits mehrere Projekte in der DACH-Region, den Benelux-Staaten und Italien zum Erfolg geführt. Ob regional, national oder international. Durch Durch unsere wirtschaftliche Stabilität, sowie langjährige Erfahrung und qualifiziertem Team haben wir bereits mehrere Projekte in der DACH-Region, Benelux-Staaten und Italien zum Erfolg geführt.

Kontakt

Wenn Sie eine Zusammenarbeit in Erwägung ziehen oder Fragen zu unseren Dienstleistungen und Produkten haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Ihre Ideen und Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören und sind für Ihre Fragen und Anliegen jederzeit erreichbar.

Sie können uns telefonisch kontaktieren, eine E-Mail senden oder das Kontaktformular auf unserer Website ausfüllen. Unser engagiertes Team steht bereit, um Ihre Nachrichten zu beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen zu helfen.

Lassen Sie uns zusammenarbeiten, um Großartiges zu erreichen!

Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Lind Plastics GmbH mich kontaktiert und akzeptiere daher die Datenschutzbestimmungen mit näheren Informationen zu Widerrufs- und Nutzungsrechten.*
Bitte rechnen Sie 7 plus 6.

Maßgeschneidert

Unikate aus thermoplastischen Kunststoffen

Dank der hervorragenden Eigenschaften der verwendeten Materialien, unserer Erfahrung und unseres Know-hows sind wir in der Lage, unsere Produkte ganz nach Ihren Anforderungen zu bauen und passgenau vor Ort und im Werk zu montieren

Lind Plastics GmbH hat sich auf diese besonders vielseitigen Materialien spezialisiert, um maßgeschneiderte Unikate aus PP oder PE zu fertigen. Thermoplastische Kunststoffe sind sehr flexibel und können ganz nach ihren Vorstellungen und örtlichen Gegebenheiten geformt und angepasst werden. Wir produzieren Kunststoffbehälter, die genau in Ihre Räumlichkeiten passen.

Polypropylen (PP) ist ein weit verbreiteter Kunststoff, der in verschiedenen Bereichen des Behälterbaus und der Wasseraufbereitung eingesetzt wird. PP ist ein thermoplastisches Polymer, das durch die Polymerisation von Propylenmonomeren hergestellt wird. Es zeichnet sich durch seine vielfältigen Eigenschaften und Vorteile aus, die es zu einem bevorzugten Material in diesen Anwendungen machen.

Material - Rohre
Innenansicht Behälter

Im Behälterbau wird PP aufgrund seiner hohen chemischen Beständigkeit und seiner Fähigkeit, einer Vielzahl von Substanzen standzuhalten, häufig verwendet. Es ist resistent gegen Säuren, Laugen, Lösungsmittel und viele andere chemische Verbindungen. Diese Beständigkeit ermöglicht den Einsatz von PP-Behältern in Bereichen wie der Chemieindustrie, der Lebensmittelindustrie und der Wasseraufbereitung (im Schwimmbadbereich), in denen aggressive Substanzen gelagert oder transportiert werden müssen.

PP-Behälter sind robust und widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchung, was ihre Lebensdauer verlängert und ihre Einsatzmöglichkeiten erweitert. Darüber hinaus ist PP ein leichtes Material, was den Transport und die Handhabung der Behälter erleichtert.

In der Wasseraufbereitung spielt PP ebenfalls eine wichtige Rolle. PP-Rohre und -Filter werden häufig eingesetzt, um Trinkwasser zu transportieren und zu reinigen. PP ist ein inertes Material, das keine schädlichen Substanzen in das Wasser abgibt und somit die Wasserqualität nicht beeinträchtigt. Es ist auch beständig gegen Korrosion, was es zu einer idealen Wahl für den Einsatz in Umgebungen macht, in denen Wasser mit verschiedenen Chemikalien in Kontakt kommt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass PP aufgrund seiner chemischen Beständigkeit, Schlagzähigkeit und inertem Verhalten eine herausragende Wahl für den Behälterbau und die Wasseraufbereitung ist. Seine breite Palette an Eigenschaften ermöglicht den Einsatz in verschiedenen anspruchsvollen Umgebungen und trägt zur Effizienz und Sicherheit dieser Anwendungen bei. Mit den fortschreitenden Entwicklungen in der Kunststofftechnologie wird PP voraussichtlich weiterhin eine wichtige Rolle in diesen Bereichen spielen und zu deren Weiterentwicklung beitragen.

Innenansicht Behälter
Innenansicht Behälter

Polyethylen (PE) ist ein äußerst vielseitiger Kunststoff, der in vielen Industriezweigen Anwendung findet. Besonders im Behälterbau und in der Wasseraufbereitung erfüllt PE wichtige Funktionen und wird dort häufig eingesetzt.

PE ist ein thermoplastischer Kunststoff, der durch die Polymerisation von Ethen hergestellt wird. Es zeichnet sich durch eine hohe chemische Beständigkeit, gute mechanische Eigenschaften und eine geringe Wasseraufnahme aus. Diese Eigenschaften machen PE zu einem idealen Material für den Behälterbau.

Im Behälterbau werden PE-Behälter häufig für die Lagerung und den Transport von Flüssigkeiten verwendet. Aufgrund ihrer chemischen Beständigkeit können PE-Behälter eine Vielzahl von Substanzen sicher aufnehmen, darunter auch aggressive Chemikalien. Sie sind auch beständig gegenüber Witterungseinflüssen wie UV-Strahlung und können daher im Freien eingesetzt werden, ohne dass sie durch Sonneneinstrahlung geschädigt werden.

Ein weiterer wichtiger Einsatzbereich von PE liegt in der Wasseraufbereitung. PE wird oft für die Herstellung von Rohren, Filtern und Tanks verwendet, die in Wasseraufbereitungsanlagen zum Einsatz kommen. Die chemische Beständigkeit von PE ermöglicht den Einsatz in Anlagen, in denen Chemikalien zur Reinigung oder Desinfektion von Wasser eingesetzt werden. Zudem ist PE geschmacks- und geruchsneutral, was für die Aufbereitung von Trinkwasser von großer Bedeutung ist.

Darüber hinaus bietet PE eine hohe Beständigkeit gegenüber Korrosion und Verschleiß, was in der Wasseraufbereitung von Vorteil ist. Die glatte Oberfläche von PE-Rohren minimiert den Reibungsverlust und ermöglicht einen effizienten Wasserfluss. PE ist auch resistent gegenüber Biofilmbildung, was die Wartungskosten reduziert und die Lebensdauer der Anlagen verlängert.

Insgesamt ist PE aufgrund seiner chemischen Beständigkeit, mechanischen Eigenschaften und geringen Wasseraufnahme ein hervorragendes Material für den Behälterbau und die Wasseraufbereitung. Es bietet eine sichere und zuverlässige Lösung für die Lagerung und den Transport von Flüssigkeiten sowie für die Aufbereitung von Wasser. Die Vielseitigkeit und Effizienz von PE machen es zu einem unverzichtbaren Werkstoff in diesen Bereichen.

Innenansicht Behälter
Innenansicht Behälter

Ein wesentlicher Unterschied zwischen Polyethylen (PE) und Polypropylen (PP) im Behälterbau und in der Wasseraufbereitung liegt in ihren jeweiligen thermischen Eigenschaften.

PP weist eine höhere Temperaturbeständigkeit auf als PE. PP-Behälter können normalerweise bei höheren Temperaturen verwendet werden, ohne dass sie ihre strukturelle Integrität verlieren. Dies ermöglicht den Einsatz von PP-Behältern in Anwendungen, bei denen erhöhte Temperaturen auftreten können, wie beispielsweise bei der Lagerung von heißem Wasser oder chemischen Lösungen bei erhöhten Temperaturen. Da PP heller ist als PE, können Verschmutzungen und Verunreinigungen auf der Oberfläche des Behälters leichter erkannt werden. Selbst kleinste Ablagerungen oder Rückstände werden deutlicher sichtbar, was die Inspektion und Reinigung erleichtert. Dies ist besonders wichtig, wenn der Behälter für die Lagerung von Lebensmitteln, Chemikalien oder anderen sensiblen Materialien verwendet wird, bei denen Sauberkeit von höchster Bedeutung ist. Ein leichteres Erkennen von Rissen oder Beschädigungen, bessere Kontrolle des Reinigungsprozesses sowie optischer Eindruck (sauber und gepflegt) vermitteln bessere Hygiene im Alltag.

Im Gegensatz dazu hat PE eine niedrigere Temperaturbeständigkeit. Es neigt dazu, bei höheren Temperaturen zu erweichen. Daher ist PE möglicherweise nicht die beste Wahl für Anwendungen, bei denen hohe Temperaturen auftreten. PE ist allerdings besser geeignet für die Rundbehälter, da sich das Material besser biegen lässt. Die UV-Beständigkeit dieses Kunststoffs darf auch nicht außer Acht gelassen werden.

Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass sowohl PE als auch PP ihre eigenen spezifischen Vorteile und Anwendungsbereiche haben. Bei der Auswahl des geeigneten Kunststoffs für den Behälterbau und die Wasseraufbereitung müssen neben den thermischen Eigenschaften auch andere Faktoren wie chemische Beständigkeit, Festigkeit, Kosten und Umweltaspekte berücksichtigt werden.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Wahl der geeigneten Materialien!

Innenansicht Behälter