Ahrensburg

Im Januar 2017 durften wir relativ große Behälter aus PP-Material in Ahrensburg montieren. Die Abmessungen des größten Behälters von LxBxH: 8.200 x 5.500 x 4.500mm und einem Volumen von über 180m³ war selbst für uns eine Besonderheit. Wir danken unseren Monteuren für diesen Kraftakt! Des Weiteren wurden noch 2 „kleinere“ Rechteckbehälter, eine Wanne mit 10.900 […]

Weiterlesen »

Berghotel Oberhof

Im Herbst 2016 wurden drei Behälter im „Berghotel Oberhof“ durch die Monteure der Lind Plastics GmbH montiert. Da diese drei Behälter nebeneinander stehen sollten, lag es nahe, die Konstruktion so zu gestalten, dass gemeinsame Bandagen verwendet werden konnten. Dadurch konnte viel Platz, Zeit und Geld eingespart werden – ohne eine Verschlechterung der Behälterstatik.

Weiterlesen »

Freibad Saline, Halle (Saale)

Im Frühjahr 2016 wurden jeweils ein Polyethylen-Rechteckbehälter und ein Polypropylen-Rechtckebehälter für das „Freibad Saline“ nach Halle an der Saale geliefert und vor Ort montiert. Als kleine Besonderheit ist zu bemerken, dass einer der beiden Behälter, der Polyethylen-Behälter, im freien und ohne Schutz vor den Elementen stehen sollte und nicht – wie üblich – in einem […]

Weiterlesen »

Nordseebad Wangerooge – Wangerooge

Im Januar 2016 wurde von der Lind Plastics GmbH auf der ostfriesischen Insel Wangerooge ein alter, teilweise defekter Behälter demontiert und durch einen neuen Schwallwasserbehälter ersetzt. Erschwert wurden die Arbeiten zusätzlich durch die Lage der Insel und den geltenden Bestimmungen auf dieser. Nach der Montage des neuen Schwallwasserbehälters wurde der alte Behälter fach- und umweltgerecht […]

Weiterlesen »

Stadtwerke Geretsried

In einem Projekt für die Stadtwerke Geretsried wurden zwei Behälter mit den gleichen Abmaßen gebaut: ein Neutralisationsbehälter und ein Pufferbehälter. Diese beiden Behälter mussten aber aufgrund der terminlichen Bedingungen so konstruiert werden, dass sie innerhalb weniger Tage geliefert und aufgestellt werden konnten. Da eine vor-Ort-Montage zu viel Zeit in Anspruch genommen hätte, musste eine Lösung […]

Weiterlesen »

BAHIA Bocholt

In Bocholt handelt es sich um ein Projekt, für das verschiedene Behälter und Filter benötigt wurden. Dazu zählten unter anderem Dreikammer- und Zweikammerfilter, aber auch Speicherbehälter aller Größen, sowohl rund als auch rechteckig. Dabei wurden die Teile für die benötigten Behälter in unserem Werk vorgefertigt und vor Ort montiert. Immer wenn Verhältnisse auf der entsprechenden […]

Weiterlesen »

Langenau

Die Firma Lind Plastics GmbH fertigte für das Hallenbad Langenau 4 Kunststoffbehälter und 2 Kunststoffabdeckungen für bestehende Betonbehälter an. Die Behälter wurden in folgenden Abmessungen geliefert (Länge x Breite x Höhe): 7.900 mm x 2.700 mm x 1.250 mm 7.900 mm x 2.700 mm x 1.250 mm 2.920 mm x 1.520 mm x 1.250 mm 4.920 mm x 1.920 mm x 1.250 mm […]

Weiterlesen »

Konz

Nachdem bereits im März 2015 fünf Betonbehälter mit Polypropylen-Plattenmaterial ausgekleidet und 4 drucklose Einkammerfilter montiert wurden, wurden im letzten Bauabschnitt die Behälter mit Restentleerungen nachträglich ausgestattet. Hierfür wurde eine Kernbohrung durch unseren Auftraggeber ausgeführt, welche wir mit jeweils einer kompletten Restentleerung nachrüsteten.

Weiterlesen »

Tauchtopf München

Der früher von der Bundeswehr als Bestandteil der ehemaligen Prinz-Eugen-Kaserne betriebene Tauchtopf-Bereich soll künftig als Übungsbecken der Berufsfeuerwehr der Landeshauptstadt München genutzt werden. Die Firma Lind Kunststofftechnik hat einen Schwallwasserbehälter aus PP in den Maßen (L*B*H) 3,2m * 3,2m * 2,25m mit einem Nutzvolumen von 19,2m³ am 28.08.2014 gefertigt und vor-Ort montiert.  

Weiterlesen »
Produktbeispiele